06.November 2022 | 20 Uhr

Futurism - Beyond Jazz

Matana Roberts, Porträt mit Pflanzen
Foto: Evan Hunter McKnight
Album Cover Matana Roberts Coin Coin Chapter Four: Memphis
Album Cover Coin Coin Chapter Four: Memphis

Matana Roberts: Coin Coin Chapter IV Band

Matana Roberts – Komposition, Altsaxophon, Klarinette & Sprache
Joy Guidry
– Fagott
Hannah Marcus
– Fiddle, Akkordeon & Gitarre
Nic Caloia
– Kontrabass
Sam Shalabi
– Gitarre & Oud
Ryan Sawyer
– Drums, Vibraphon & Maultrommeln

“American multidisciplinary artist, saxophonist, composer, sound adventurer…
1st name pronounced mah-tah-nah: Some put the accent on the 1st “ah”, some on the last, i am okay with either.
Outdoorsy thrill seeking, they and them, gender fluid, march to the beat of my own drum…”

 

Matana Roberts ist eine der großen Stimmen des Afroamerikanischen Futurismus. Zum ersten Mal spielt Roberts sein:ihr bahnbrechendes Album ‚Coin Coin Chapter IV: Memphis‘ aus dem Jahr 2019 live, mit voller Band. Es ist eine faszinierende neue Folge dieses projizierten zwölfteiligen Gesamtkunstwerks, welches bislang höchstes Lob für seine wilde ästhetische Originalität und unerschütterliche Erzählkraft erhält.
Angeführt von Roberts‘ Leitung und einzigartiger grafischer Partiturpraxis, sein:ihrem vollendeten Saxophon- und Klarinettenspiel, gesungenen und gesprochenen Texten, die aus sein:ihrer historischen Forschung und tagebuchartigen Schriften stammen, entfacht ‚Memphis‘ ein lodernde Befreiungsmusik des 21. Jahrhunderts. Musikalische Fäden, von Volkslied über Free Jazz, Spoken Word bis zu rituell anmutenden Maultrommel-Gesängen, verknüpfen sich zu einer Klangwelt jenseits des bislang Vorstellbaren.
 
Album Link: -> matana-roberts.bandcamp.com
 
Website: -> matanaroberts.com

Karten: 14 €, erm. 9 €